CDL

Zur Geschichte

Das seit eh und je im Bereich der Entwicklung und des Vertriebs von Faserform-Produkten tätige Unternehmen CDL (Celluloses de la Loire) wurde 1977 in Allaire (im bretonischen Morbihan, Departement 56) gegründet . Zunächst spezialisierte sich das Unternehmen vor allem auf Eierverpackungen (Höcker-Trays, Verbraucher-Packs, Deckplatten, Schachteln), weitete dann aber sein Know-how auf andere Anwendungsbereiche wie Verpackungslösungen für Obst und Gemüse (Apfel-Trays) und Medizinprodukte (Nierenschalen...) aus.

 

Einer der führenden Anbieter von Faserform-Produkten

Mit einem Anteil zwischen 40% und 80% auf dem Markt der Eier-Trays aus Faserform in den wichtigsten europäischen Ländern gilt CDL (Celluloses de la Loire) heute als einer der wichtigsten Akteure in diesem Sektor.

Bis Anfang der 2000-er Jahre konzentrierte sich CDL vor allem auf den Ausbau seiner Position auf dem französischen Markt und widmete sich in den vergangenen 10 Jahren verstärkt der Entwicklung seines Exportgeschäfts.

Heute beschäftigt unser Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter und vertreibt Faserform-Produkte in über 35 Ländern.

 

Werte und Know-how

CDL kann zur Sicherstellung seiner fortwährenden Verbesserung und Perfektionierung auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung, das Know-how und die Kompetenz seiner Teams, eine prorietäre Technologie und eine kundenorientierte Kultur der Exzellenz zurückgreifen.

Seit seiner Gründung hat CDL (Celluloses de la Loire) viel Wert darauf gelegt, ein solides Netzwerk aus verlässlichen nationalen und internationalen Partnern aufzubauen, um auf personeller wie technologischer Ebene Synergieeffekte zu schaffen, Kompetenzen zu erweitern und sich auszutauschen. Zudem finden regelmäßig Mitarbeiterschulungen statt, um mit den Entwicklungen des Marktes und den neuen beruflichen Anforderungen Schritt zu halten und Veränderungen zu antizipieren.

CDL: ein verantwortungsbewusstes Unternehmen

CDL setzt sich konsequent für den Schutz der Umwelt ein, indem es umweltfreundliche Produkte entwickelt und vertreibt (Faserform besteht aus recyceltem Naturmaterial, das nach dem Gebrauch erneut recycelt werden kann und biologisch abbaubar ist). Zudem basiert der Fertigungsprozess des Unternehmens auf einem geschlossenen Kreislauf und trägt somit aktiv zum Schutz unseres Planeten teil. Damit nimmt das Unternehmen auf dem Markt eine Vorreiterrolle ein und unterstützt ein nachhaltiges Wirtschaften.

 

Kennzahlen